x
E R Z G E B I R G E

Aktuell

Holocaust-Gedenktag

Holocaust-Gedenktag

Anlässlich des Tages der Befreiung von Auschwitz (27.01.24) gedachte die Stadt Annaberg-Buchholz in Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen den Opfern des Nationalsozialismus. Auch unser BSZ war bei der Gedenkveranstaltung dabei und konnte ein Zeichen gegen Hass und Hetze setzen.

Der Sohn eines nunmehr verstorbenen Zeitzeugen der Nazidiktatur beendete seine Rede in der Mauersberger Aula des EGE mit den Worten: „Frieden kann so schön sein.“ Halten wir es also wie der Sportreporter Marcel Reif in seiner parallel im Bundestag gehaltenen Rede zum gleichen Anlass und folgen dem Rat seines jüdischen Vaters: „SEI EIN MENSCH!“ Nur so kann der schöne Frieden bleiben.

T. Matthes